Kuechenabluftreinigung

Beugen Sie der Brandgefahr vor, minimieren Sie das
Brandrisiko durch zu hohe Fettbelastung und
Verunreinigungen im Küchenabluftsystem

Reinigung nach VDI 2052

Abgelagerte Fette verstopfen nicht nur die Küchenabluft, sondern minimieren auch die Leistung der gesamten Abluftanlage.

So besteht neben dem erhöhten Brandrisiko, ein erhöhter Energieverbrauch und die Gefahr, dass durch die Verschmutzung der Abluftkanäle, die Funktion des Ventilators eingeschränkt wird.

Regelmäßige Kontrollen reduzieren die Überbelastung.
Diese können Sie selbst ausführen, jedoch bei erhöhter Fettbelastung sollte umgehend eine Reinigung des Abluftsystems durchgeführt werden, um

a.) die Brandgefahr zu minimieren

b.) die Richtlinien der Hygienebedingungen einzuhalten
     bzw. wieder herzustellen

c.) die Kosten überschaubar zu halten
     (denn je länger Sie warten, umso aufwendiger
      wird die Reinigung und das Risiko einer Brandgefahr
      nimmt zu)

Für die Reinigung des Küchenabluftsystems sind keine Umbauten erforderlich und die Durchführung erfolgt ausschließlich durch geschultes, qualifiziertes Fachpersonal.
Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot zur Reinigung und Wartung Ihrer Küchenabluftanlage.

 

 

zurück